4. Ölmühle Fritz

4_Oelmuehle_Fritz

1767   wird die Ölmühle Fritz erstmalig erwähnt, Besitzer ist Ignatz Fritz

Aus der Inschrift im Kellerbogen ergibt sich, dass 1781 das  heute noch erhaltene Wohnhaus erbaut wird

Das Gebäude der Ölmühle wird 1785 als Getreide- und Ölmühle erreichtet. Die Mühle besitzt ein mittelschlächtiges Mühlrad. Es dient zum Betrieb des Lastenaufzug und der Mahlgänge.

Die Familie Fritz bleibt in all den Jahren Eigentümer des Anwesens. Erst zum Ende des Jahres 2014 stellt der letzte Ölmüller Norbert Fritz den Mahlbetrieb ein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s